Wartung und Kundendienst

Warum eine Heizungswartung?

Die Heizungswartung sichert über viele Jahre die Betriebsicherheit und optimale Energieausnutzung ihrer modernen Gas- oder Ölheizung. Nur durch regelmäßige Wartung, mindestens einmal jährlich, ist eine zuverlässige, energiesparende und störungsfreie Nutzung des Wärmeerzeugers gewährleistet. Eine Feuerstätte (Gas- oder Ölkessel) ist ein technisch modernes und hochwertiges Gerät welches an 365 Tagen im Jahr Warmwasser oder Heizungswasser erwärmt. Zugleich geht von Feuerstätten ein gewisses Risiko aus.

Jedes technische Gerät unterliegt dem Verschleiß ,Bauteile müssen gereinigt werden , Verschleißteile ausgetauscht werden , um die Sicherheits- und Funktionsbereitschaft zu sichern. Moderne Brenner müssen mit dem Heizkessel oder der Gastherme optimal eingestellt werden , um eine maximale Energieausnutzung zu gewähren, verbesserte Abgaswerte und minimierte Schadstoffe sind aktiver Umweltschutz.

Was bei jedem Auto mittlerweile selbstverständlich ist , sollte auch bei jeder Heizung so sein, die Wartung und Kontrolle in regelmäßigen Abständen.

Die Heizungswartung ist Sache von Fachbetrieben, die Ihre sachkundigen Handwerker und Kundendienstmonteure ständig von namhaften Heizkessel- und Brennerherstellern schulen und ausbilden lassen. Die Wartung einer Heizung beinhaltet nicht nur die Reinigung des Brenners, der Kessel- bzw. Wärmetauscherflächen, es gehört auch der Abgasweg bis zum Schornstein dazu. Die Einstellung der Verbrennungs- und Abgaswerte mit Messprotokoll sowie die Überprüfung der steuer-, regelungs- und sicherheitstechnischen Bauteile sind wichtiger Bestandteil der Wartung. Nur durch fachgerechte Überprüfung der Sicherheitseinrichtungen kann ein größerer Schaden verhindert werden.

Im übrigen ist der Betreiber nach Heizungsanlagen-Verordnung § 9 Abs. 1 "Der Betreiber von Zentralheizungen und Warmwasseranlagen mit einer Nennleistung von mehr als 11 kW ist verpflichtet die Bedienung, Wartung und Instandhaltung nach Maßgabe der Abs. 2 bis 4 durchzuführen oder durchführen zu lassen .." dafür verantwortlich.

Nichterfüllung dieser Forderung kann zum Verlust von Garantieansprüchen bzw. des Versicherungsschutzes führen.

Eine Wartung verbessert die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit von technischen Anlagen auch im Hausbereich oder an Gebäudeanlagen.